Some info about the author of these pages
Digg  Sphinn  del.icio.us  Facebook  Mixx  Google  BlinkList  Furl  Live  Ma.gnolia  Netvouz  NewsVine  Pownce  Propeller  Reddit  Simpy  Slashdot  Spurl  StumbleUpon  TailRank  Technorati  TwitThis  YahooMyWeb
 
 
 

Zahnersatz sparen

Created 04/04/2011 11:06:17 | Last change 09/12/2013 00:09:40

Zahnersatz sparen gerade bei Implantaten ratsam

Zahnersatz sparen gerade bei Implantaten ratsam

Nichts geht mehr ohne Zahnersatz sparen, oder doch?

Zahnmedizinisch ist es klar: Implantate gehören zum Besten, das derzeit in Sachen Zahnersatz möglich ist - und das hat sich herumgesprochen. Doch die Kostenfrage gibt Patienten, Zahnärzten und Dentallaboren nach wie vor Hausaufgaben auf, die nur über einen Weg gelöst werden können: Zahnersatz sparen aktiv zu betreiben. Welche Kosten beim Zahnimplantaten entstehen (können) und welche Finanzierungswege es gibt, soll im Folgenden erörtert werden.

Zahnersatz sparen gerade bei Implantaten ratsam

Das Problem: Kosten und Preise für Implantatversorgungen lassen sich vor allem eines nicht - nämlich nicht verallgemeinern. Zu sehr hängt Zahnersatz von der individuellen Diagnose ab, zu sehr hängt aber auch die Berechnung der Eigenanteile bei der Finanzierung vom jeweiligen Versichertenstatus aB: gesetzlich-, privat- oder gar zusatzversichert? Das spielt eine enorme Rolle für die Aussichten aufs Zahnersatz sparen, denn besonders für Erstere - die über die gesetzlichen Krankenkassen Versicherten - werden Implantate zwar je nach Befundlage mit der Regelversorgung bezuschusst, aber in keinem Fall voll übernommen. Diese Klientel ist also besondern auf Zahnersatz sparen angewiesen.

Fest steht zudem für alle: Mit der neuen GOZ, die seit Anfang 2012 in Kraft ist, sind für Ersatzzähne allgemein und die Implantologie im Besonderen deutlich höhere, zahnärztliche Honorare festgelegt, die sich im Endpreis beim Patienten bemerkbar machen.


Modelle zum Zahnersatz sparen gesucht

Gerade aber weil, sich immer mehr Menschen bewusst für Implantate entscheiden, gilt es in Gegenwart und Zukunft auch vernünftige Modelle zu erarbeiten, um diese für die Allgemeinheit erschwinglich zu machen. Denn beste Qualität und die zahlreichen Zahnersatz Vorteile der Zahnimplantate haben (immer noch) ihren Preis, sind sie medizinisch doch zweifellos mit dem größten Aufwand verbunden: mehrere Sitzungen, ein operativer Eingriff, anspruchsvolle Materialien - schnell kommen hier Summen zusammen, die am Ende viele, viele Nullen haben.

Mit dem richtigen Ansatz zum Zahnersatz sparen müssen Zahnimplantate keine Luxusleistung bleiben, die nur einigen Wenigen oder den privatversicherten Patienten vorbehalten bleibt.

...und gefunden: beim Zahnersatz sparen kann einfach sein als gedacht

Denn auf den richtigen Implantathersteller kommt es an. Diese unterscheiden sich zum Teil deutlich in ihren Angeboten und warten im Zuge ihrer Kundenakquise immer einmal wieder mit Rabatten und Sonderaktionen auf. Wer hier zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist, kann bares Geld beim Zahnersatz sparen. Auch in Sachen Materialien - Keramik, Titan, Zirkon und Co - gibt es natürlich Preisschwankungen, so dass qualitativ gleichwertige Werkstoffe, sich manchmal deutlich im Preis unterscheiden können. Hier kann man sich bei seinem Zahnarzt informieren, denn Implantat ist nicht gleich Implantat und Dentallabor nicht gleich Dentallabor -  Zahnersatz sparen sollte genau dies ausnutzen.

Quelle: Zahnersatz sparen Erfolgswege suchen finden und gehen.

 
Name
Email
Comment
Or visit this link or this one